Materialkisten

Um unseren Waldfüchsen zugriff auf möglichst diverse Materialien zu erlauben haben wir im Frühling 2024 begonnen Materialkisten zu verschiedenen Themen zu kreieren. Kitas im Waldfuchsprojekt können diese Kisten kostenlos für zwei Wochen ausleihen. Danach ist die Einrichtung in der Pflicht die Kisten an die nächste Bildungsstätte weiter zu schicken.
Die Materialkisten sind nach verschiedenen Themen gepackt. Je nach Thema sind verschiedene Anschauungsmaterialien, Bücher und Experimente in der Box.

Tiere des Waldes

Die Kiste „Tiere des Waldes“ enthält eine Reihe verschiedener Felle sowie Geweihe und Zähne. Neben Büchern sind auch große Infotafeln enthalten.

Boden und Pilze

Das Material dieser Kiste ist stark auf den Bereich selbst ausprobieren fokussiert. Mit Holz-Pilzen und Infokarten kann z.B. Pilze sammeln und erkennen geübt werden. Mittels der verschiedenen Körbe können die Kinder sortieren welche Pilze auf dem Tisch landen sollten und welche nicht. Schaufeln, Siebe und Becherlupen helfen den Boden tiefer zu erkunden.

Bäume des Waldes

Mit Gläsern verschiedener Früchte und verschiedenen Holzbeispielen sind die „Bäume des Waldes“ in Ihrer Vielfalt sehr sehr gut zu erlernen. Die Experimente der Sinneswerkstatt erlauben es den Kindern den Wald aus anderen Perspektiven kennen zulernen.

Bienen

Mit der Bienenkiste können die Waldfüchse ein Verständnis für Imker und Bienen gleichermaßen. Imkerhüte und Bienenkisten zeigen einen Einblick in die Arbeit die es mit sich bringt, sich um ein Bienenvolk zu kümmern. Die Spiele und Bücher zeigen einen genaueren Einblick in die komplexen Hierarchien im Leben der Bienen.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner